Coronavirus

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rundschreiben März 2020 wurden wir vom Betreuungswerk über den aktuellen Stand zum Thema Coronavirus informiert.

Leider dürfen wir, soweit als möglich, geplante Veranstaltungen für das erste Halbjahr nicht durchführen.

Gründe hierfür sind:
  • Der von uns betreute Personenkreis gehört zur Risikogruppe.
  • Die Aufforderung, dass Menschen, wo immer das möglich ist, soziale Kontakte vermeiden sollen.
  • Nicht notwendige Veranstaltungen – egal welcher Größe – sollen möglichst abgesagt werden.

Wir beteiligen uns durch entsprechendes Handeln an diesen Schutzmaßnahmen, damit die Verbreitung des Coronavirus möglichst gering gehalten werden kann.

Euer Seniorenbeirat

Telekom Düren