Rund um Vogelsang

 

Mittwoch, 13. Juni 2018 – Rund um Vogelsang
Über die Dreiborner Hochfläche wandern wir nach Wollseifen. Dieser verwüstete Ort hat seine eigene Geschichte. Weiter geht es über offene Graslandflächen zur Burg Vogelsang. Die Burg liegt hoch über dem Urftsee und bietet uns einen malerischen Panoramablick. Dort werden wir einkehren. Die Strecke bis hierher wird ca. 5 km lang sein mit einem Anstieg und entsprechend vorher einem Abstieg. Nach dem Essen werden wir zum Parkplatz (ca. 3 km – ebene Strecke -) zurückkehren.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Parkplatz Walberhof an der B 266 zwischen Schleiden-Herhahn und Simmerath Einruhr Kreisverkehr gegenüber der Haupteinfahrt zum Gelände Vogelsang.
Navi-Eingabe: Vogelsang IP 53937 Schleiden

Wanderführerin: Marianne