Wanderung durch die Teverener Heide am 10. August 2021

Am Dienstag, dem 10. August 2021, meinte es der Wettergott wieder gut mit uns. Dem Aufruf unseres Wanderführers Karl-Heinz (Charly) folgten bei passendem Wanderwetter 20 Wanderfreunde*innen. Mit einem „herzlich Willkommen“ haben wir vier neue Wanderfreunde*innen begrüßt.
Das Rudel komplett machten an diesem Tag die beiden Hunde Timon und Sam. Die Beiden haben uns entspannt durch eines der größten Naturschutzgebiete in der Region Heinsberg begleitet.

Nach der Begrüßung auf dem Wanderparkplatz „Grothenrath Waldstraße“ und dem Austausch der notwendigen Corona-Formalitäten, passierten wir zunächst einen Ausläufer der „Wiggelewak“, dem größten Heidemoorkomplex der Teverener Heide. Der weitere Rundwanderweg über teils schmale, naturbelassene Pfade und Feldwege führte uns zum „Grotenrather Püttchen“, einem kleinen Brunnen. Auf dem sandigen Weg in Richtung Scherpenseel öffnete sich für uns der Blick auf die „Scherpenseeler Denne“, einem renaturierten Tagebau. Die Wanderung wurde begleitet vom Quacken der Frösche im Heidemoor. Die kleine Stärkung zwischendurch mit Lakritz-Süßigkeiten und Kräuterlikör lockerte eine kurze Rast in der Heide auf.

Die Teverener Heide ist heute Heimat für teils seltene Tier- und Pflanzenarten. Vorbei an weitläufigen Fisch- und Löschteichen wanderten wir auf dem Rückweg zum Parkplatz auch außen  an der NATO-Airbase für AWACS-Aufklärungsflugzeuge entlang. Dabei mussten wir noch durch lang gezogene und teils knöcheltiefe Wasserstellen gehen. Diese sehr großen Pfützen waren noch Zeugnis der starken Regenfälle aus den vergangenen Wochen.

Charly hatte für den gemütlichen Abschluss in Grothenrath für die Gruppe reserviert. Nahe dem kleinen Dorfplatz konnten wir unter schattigen Bäumen, auf einer passenden Außenterrasse, erfrischende Getränke und Speisen genießen. „DANKE Charly“ für diese vielfältige Heidewanderung!

Die nächste Wanderung startet am Dienstag 24. August 2021 in Schwammenauel vom Parkplatz Büdenbach.
(E.S.)

zur Bildergalerie …

zu den Veranstaltungen…